Vortrag am Mittwoch – Buchenwälder – gemeinsames Naturerbe Europas

Am Mittwoch, den 13.12.17, haben wir Prof. Hannes Knapp zu Gast. Er war bzw. ist immer noch Dozent an der Uni (Vegetation Europas), war Leiter der BfN-Außenstelle Vilm, mit Michael Succow einer der “Väter”des Nationalparkprogramms der zusammenbrechenden DDR und eine der treibenden Kräfte hinter der Anerkennung der urwüchsigen Buchenwälder Europas als UNESCO-Weltnaturerbe. Und zu diesem Thema wird er auch sprechen, unter dem Titel “Buchenwälder – gemeinsames Naturerbe Europas Vom Stiefkind des Naturschutzes zum Weltnaturerbe”.  Wir treffen uns im Seminarraum des Zoologischen Instituts in der Loitzer Str. 26 ab 19 Uhr.

Das könnte dich auch interessieren …