Exkursion zur Deutschen Wildtierstiftung nach Klepelshagen

Exkursion mit Bahn / Kleinbus zur Deutschen Wildtierstiftung nach Klepelshagen: Pflanzen in Nasswiesen
Wann: Mi. 18.05.16, 8.20 bis ca. 18 Uhr
Treffpunkt: Greifswald Hauptbahnhof
Mitzubringen: Verpflegung für den Tag, Festes Schuhwerk, Gummistiefel
sind nie verkehrt, botanische Bestimmungsliteratur, Lupe; wenn vorhanden: Fernglas Leitung: Michael Tetzlaff, Wilderich Stein
Diese kleine Exkursion (etwa 10 Pers.) wird anders als andere  „Halbtags“-exkursionen:
Ziel dieser +/- ganztägigen Veranstaltung wird v. a. eine Nasswiese des Gutes
Klepelshagen sein. Dort werden wir bei ausreichend vorhandener Expertise nicht nur eine Individuenzählung des hoffentlich zahlreich vertretenen Breitblättrigen Knabenkrautes durchführen, sondern eine möglichst vollständige Artenliste der Wiese erstellen. Wenn Interesse besteht und die Zeit reicht, kann die Exkursion um ornithologische Aspekte sowie potentielle Rotwildsichtungen im Tal der Hirsche erweitert werden.
Treffpunkt ist Gleis 2 des Greifswalder Hauptbahnhofes um 8.20 Uhr. (Alternative Zustiegsstellen nach Einzelabsprache möglich!) Der Zug fährt um 8.37 Uhr ab. Ab Jatznick fährt dann der Kleinbus der Stiftung mit uns nach Klepelshagen. Rückfahrt von Jatznick ist vermutlich um 16.28 Uhr. Um achtzehn Uhr ist dann jeder wieder zu Hause. (Alt. 2h früher oder später!)
Anmeldungen bitte bis Pfingsten an info@lamarck.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>